Archiv für Juli 2011

Aus für die Vorbeugende bei Nümann + Lang?

Freitag, 29. Juli 2011

17:50 Uhr

Aktuell erhalten Abgemahnte vertretene Anwälte von der Kanzlei Nümann + Lang Rechtsanwälte ein Telefax, indem Sie informiert werden, das man ab dem August 2011 keine vorbeugende Unterlassungserklärung mehr entgegen nimmt aufgrund fehlender Bevollmächtigung.
 



Inhalt Telefax (sinngemäß):

Wie die Kanzlei Nümann + Lang aus Karlsruhe mitteilt, wird in der dortigen Rechtsanwaltskanzlei die bisherige Praxis betreffend die Entgegennahme vorbeugender Unterlassungserklärungen abgeändert.

Ab dem 01.08.2011 besitzt die Kanzlei Nümann + Lang ausweislich des übersandten Schreibens keine Empfangsvollmacht mehr zu Entgegennahme vorbeugender Unterlassungserklärungen betreffend urheberrechtlich geschützte Werke nachfolgender Rechteinhaber: … (siehe Adressliste)

Es werden bezüglich dieser Mandanten nur noch solche Unterlassungserklärungen angenommen, bei denen bereits ein konkretes Verhältnis

de.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

I. Halbjahr 2011

Donnerstag, 28. Juli 2011

23:35 Uhr

 

 

Das erste Halbjahr ist vorbei, da kommen mögliche Fragen nach einer Einschätzung der Lage sowie einer Trendprognose im Abmahnwesen auf. Ich möchte versuchen, aus meiner eigenen Sicht der Dinge, eine subjektive und vor allem kurze Einschätzung vorzunehmen. Natürlich gebührt hier in erster Linie der Abmahnwahn Datenbearbeiterin Pincess15114 – Dank und Anerkennung – für ihre ehrenamtliche Arbeit. Und bitte schön, wer andere Zahlen hat, kann doch mit diesen aufwarten und seine Prognosen abgeben.

Die wichtigste Frage für mich in diesem Jahr: Kann man überhaupt noch irgendeine verlässliche Prognose wagen.
 

Wir haben Berichte aus 2010 gelesen, wie

1. Deutsche Telekom –

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

Vorbeugen und Erweitern bei Chartcontainer-Abmahnungen!?

Montag, 25. Juli 2011

15:30 Uhr

 

Bilder hochladen


Warum schlafende Hunde wecken?

 

Seit dem Jahr 2010 wird erkennbar, Betroffene, die hinsichtlich eines Chartcontainer (eine in P2P-Netzwerken illegal zur freien Verfügung gestellte, nicht im Handel erhältliche, meist komprimierte Zusammenstellung von mehreren aktuellen Musiktiteln; Regelfall: German Top 100 Single Charts, Größe ca. 500 MB) abgemahnt werden, erhalten regelmäßig 3 – 5 "One-Song-Folgeabmahnungen" aus dem betreffenden streitgegenständlichen Chartcontainer heraus.

Schnell liest man die unterschiedlichsten Empfehlungen oder Hinweise. Immer wieder (wenn auch sonst nicht) wird ein bzw. "der" Bericht von Rechtsanwalt Dr. Alexander Wachs:

PDF24    Sende Artikel als PDF   

Benennen Sie “Roß und Reiter”!?

Dienstag, 19. Juli 2011

11:00 Uhr
 

In der Entscheidung des LG Köln vom 11. Mai 2011 (AZ 28 O 763/10) findet man nachfolgende Zitate:
 

[...]Die tatsächliche Vermutung für die Täterschaft des Anschlussinhabers, die dessen sekundäre Darlegungslast begründet, setzt voraus, das feststeht, dass das geschützte Werk von einer IP-Adresse aus zugänglich gemacht wird, die zum fraglichen Zeitpunkt der Beklagten zugeordnet war. Hierzu hat die Klägerin die Ermittlungsprotokolle der Firma M sowie die Auskünfte der DTAG als Internet-Service-Provider vorgelegt.[...]

[...]Nimmt man die sekundäre Darlegungslast und die sie tragenden Erwägungen ernst, müssen daher nach Auffassung der Kammer zumindest "Roß und Reiter" genannt und mitgeteilt werden, wer die Tat begangen hat. Denn nur dann kann der Kläger, zu dessen Gunsten und wegen dessen Unkenntnis der tatsächlichen Umstände die

de.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

U+C Rechtsanwälte führen verstärkt Klageverfahren durch?

Montag, 18. Juli 2011

12:35 Uhr

U+C Rechtsanwälte URMANN + COLLEGEN Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Ladehofstraße 26
D-93049 Regensburg    
Fax: +49 941 89 96 48-99    
Email: info@urmann.com
Telefon: +49 941 89 96 48 0
Internet: http://urmann.com
 


Nach einer Anfrage an die Kanzlei U+C erhielten wir freundlicherweise eine aktuelle Entscheidung des AG Wittenberg. In diesem Anerkenntnisurteil heißt es:

 

Bitter, dass obwohl –

PDF24    Sende Artikel als PDF