Archiv für September 2011

Doppelmoral? Siegfried Kauder und das Urheberrecht

Freitag, 30. September 2011

11:40 Uhr

 

 

Markus Beckedahl
Schönhauser Allee 6/7
10119 Berlin
E-Mail: markus@netzpolitik.org
Internet: http://netzpolitik.org/
 


 

Nach dem Blog Netzpolitik.org nimmt Siegfried Kauder die Sache mit dem Urheberrecht möglicherweise nicht ganz so genau, wie man das bei seinen markanten Forderungen nach Internetentzug bei Urheberrechtsverstößen vermuten könnte. Am Dienstag schrieb Leonhard Zech auf Google+ ein Gedicht über Siegfried Kauder und stellte darin die Vermutung auf, dass dieser auf seiner Webseite mehrfach das Urheberrecht

PDF Creator    Sende Artikel als PDF   

RADIO ABMAHNWAHN – Hier gibt’s was für die Ohren!

Donnerstag, 29. September 2011

00:15 Uhr


Ab 30.09.201; 18:00 Uhr gibt's was für die Ohren

 
RADIO ABMAHNWAHN!
 
Der ERSTE HILFE Sender in Sachen Abmahnung

 

 


Link zum Stream

http://login.streamplus.de/player.php?spt=13711.m3u

oder

http://login.streamplus.de/player.php?spt=13711.asx
 

Link

PDF Converter    Sende Artikel als PDF   

Ne bis in idem (lat. “nicht zweimal in derselben Sache”) oder nur KAUDERwelsch?

Dienstag, 27. September 2011

5 vor 12:00 Uhr

Telepolis: Union plant angeblich Two-Strikes-Gesetz

Am Montag erklärte CDU-Politiker Siegfried Kauder gegenüber Heise Online, dass er (anders, als der Musikwoche-Bericht suggeriert) nicht nur Warnhinweise versenden, sondern auch Internetsperren verhängen will, die verhältnismäßiger seien als teure Abmahnungen.

Allerdings will der CDU-Politiker das Abmahnrecht nicht ändern, so dass diese auch weiterhin verschickt werden können.

Autor: Peter Mühlbauer

 


 

PDF erstellen    Sende Artikel als PDF   

Gulli:News: Bundestag – Vorsitzender des Rechtsausschusses will Gesetzentwurf für “2-Strikes”

Montag, 26. September 2011


oder

Antwort aus Berlin auf dem Positionsbrief Massenabmahnung im Urheberrecht?

 

Nach dem Onlinemagazin Gulli.com, kündigt Siegfried Kauder (CDU), der Vorsitzende des Rechtsausschusses des Deutschen Bundestages, am 21. September beim Parlamentarischen Abend der Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten (GVL) einen eigenen Gesetzentwurf an. Sein geplantes 2-Strikes-Warnmodell soll nach Informationen des Fachmagazins "Musikwoche" noch dieses Jahr in den Bundestag eingebracht werden.

Da werden sich die von der Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten (GVL) geladenen Gäste aber

PDF Creator    Sende Artikel als PDF   

Neuer Abmahner: “WeSaveYourCopyrights Rechtsanwaltsgesellschaft mbH”

Donnerstag, 08. September 2011

16:00 Uhr

Wie die Freisinger Rechtsanwaltskanzlei Altersberger informiert, gab es eine interessante Pressemitteilung auf "newsmax PresseCenter".  Hier stellte sich ein neuer Abmahner vor, der den Kampf gegen die – so wörtlich – "Copy & Paste Kultur" aufnehmen möchte. Nun gut, so neu ist ja eigentlich nur der Firmenname. Mit dem Geschäftsführer Herrn Rechtsanwalt Christian Weber finden wir einen alten Bekannten wieder. Denn Rechtsanwalt Christian Weber arbeitete vor kurzen noch für die abmahnende Karlsruher Kanzlei Nümann + Lang. Anscheinend ist für alle noch genügend vom Abmahn-Kuchen vorhanden. Gerüchte zu Folge soll Rechtsanwalt Christian Weber z.B. den Rechteinhaber "Styleheads – Gesellschaft für Entertainment mbH" vertreten. Ob das der wahre Grund ist, warum Herr Rechtsanwalt Peter Nümann keine vorbeugende

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF