Archiv für November 2014

Das Landgericht Hamburg betreff sekundäre Darlegungslast – Nachforschungspflicht – nicht notwendige Täterbenennung

Sonntag, 30. November 2014

20:57 Uhr

 

Wie jetzt bekanntgeworden, wurde die Berufung der "Condor Gesellschaft für Forderungsmanagement mbH", vertreten durch die Kanzlei "BaumgartenBrandt", durch das Landgericht Hamburg mit dem Beschluss vom 28.10.2014 (Az. 310 S 9/14) zurückgewiesen. Der Berufungsbeklagte wurde von der Hamburger Kanzlei
 

"Dr. Wachs Rechtsanwälte"
Osterstraße 116 | 20259 Hamburg
Telefon: 040 411 88 15 70
Fax: 040 411 88 15 77 oder 040 444 65 51 0
E-Mail: info@dr-wachs.de | Web: www.dr-wachs.de

Bilder hochladen
Rechtsanwalt Dr. Alexander

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

Ein kurzes Lied für die Sniper

Sonntag, 30. November 2014

11:56 Uhr

 

Wie AW3P informiert wurde, hat die Hamburger Kanzlei

"Dr. Wachs Rechtsanwälte"
Osterstraße 116 | 20259 Hamburg
Telefon: 040 411 88 15 70
Fax: 040 411 88 15 77 oder 040 444 65 51 0
E-Mail: info@dr-wachs.de | Web: www.dr-wachs.de

 

Bilder hochladen
Rechtsanwalt Dr. Alexander Wachs

am Amtsgericht (AG) Singen aktuell ein klageabweisendes Urteil gegenüber der "KSM GmbH", vertreten durch die Kanzlei "BaumgartenBrandt", erstritten.

 

PDF24    Sende Artikel als PDF